Unsere Vision

Hinter Azzadi steckt die Vision einer Welt, in welcher Menschen ihre Unterschiede zum Anlass nehmen, um einander kennenzulernen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen. Viel zu häufig werden kulturelle Differenzen einzig als Ursache von Konflikten betrachtet. Dies ist bedauerlich, da es zumeist lediglich an Wissen oder passenden Werkzeugen fehlt. 

Besteht dagegen der richtige Rahmen um zueinander zu finden, Verständnis zu entwickeln und sich verstanden zu fühlen wird kulturelle Vielfalt zu einer nie versiegenden Quelle an Entwicklung, Originalität, Innovation und nicht zuletzt auch Freude. Unermüdlich und mit Leidenschaft leisten wir hierfür unseren Beitrag und versuchen Vorbild zu sein.

Azzadi (Farsi für „Freiheit“) ist ein junges, migrantisch geprägtes Unternehmen aus dem Herzen Berlins. Unsere Kernkompetenz ist die Transkulturalität – die Überwindung kultureller Barrieren zu Gunsten eines wechselseitigen Austausches und voneinander Lernens. In einer globalisierten Welt mit stetig zunehmender Digitalisierung und Mobilität der Menschen verlieren Distanzen immer weiter an Bedeutung. Ein gemeinsames Leben und Arbeiten von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen ist vielerorts schon längst Normalität, anderenorts erst noch am Entstehen. Eine vielfältige Gesellschaft kann nur dann funktionieren, wenn alle die eigene Freiheit ausleben können und dabei die gleiche Wertschätzung erfahren.
Als Dienstleister sind wir spezialisiert darauf, Potentiale zu nutzen und Herausforderungen zu überwinden, welche mit einer diversen Gesellschaft einhergehen. Unsere Einsatzgebiete sind wirtschaftliche Unternehmen, Ministerien, Behörden und zivilgesellschaftliche Organisationen. Wir analysieren, beraten, entwickeln spezifische Lösungen und setzen diese um. Wir arbeiten auf Grundlage persönlicher Erfahrungen, wissenschaftlich fundiert und aus der tiefen Überzeugung heraus, dass kulturelle Vielfalt die größtmögliche Bereicherung für jeden einzelnen Menschen wie auch das große Ganze darstellt.